Fenster

Verein für Sozialmedizin.e.V

Mitglied im PARITÄTISCHEN

Harenberger Straße 20, 30453 Hannover

Ziele und Aufgaben

- dauerhafte Abstinenz

- neue Kontakte / Freundschaften finden

Der Verein für Sozialmedizin hat es sich zur Aufgabe gemacht Alkoholabhängige und deren Angehörige zu betreuen und ihnen Verhaltensweisen aufzuzeigen, die aus der Sucht herausführen können.

Er erfüllt die Funktion einer Suchtberatungsstelle.

Einige Mitglieder haben sich als SuchttherapeutIn, SuchtberaterIn oder SuchtkrankenhelferIn ausbilden lassen. Die Gruppen werden als Selbsthilfegruppen geführt.

„Wer könnte wirksamer helfen als ebenfalls Betroffene, die die Abhängigkeit kennen und den Weg in die Trockenheit gefunden haben.“